Forschergruppe „Philologie des Abenteuers“
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Buchpublikationen

Die meisten Veröffentlichungen der Forschungsgruppe erscheinen in der Schriftenreihe „Philologie des Abenteuers“ im Verlag Wilhelm Fink.

Triebökonomien des Abenteuers

 

 

Elisabeth Hutter, Nathalie Schuler, Wolfram Ette und Susanne Gödde (Hrsg.): Triebökonomien des Abenteuers. Paderborn: Brill / Wilhelm Fink, 2021.

The Pleasures of Peril

 

 

Tobias Döring u. Martina Kübler (Hrsg.): The Pleasures of Peril. Rereading Anglophone Adventure Fiction (= REAL. Yearbook of Reaserch in English and American Literature 37). Tübingen: Narr Francke Attempto, 2021. 

Reisen zwischen Abenteuer und Rasterung. Mit James Cook und Herman Melville im Pazifik

 

 

Robert Stockhammer: Reisen zwischen Abenteuer und Rasterung. Mit James Cook und Herman Melville im Pazifik. Paderborn: Wilhelm Fink, 2021.

 

Glücksritter. Risiko und Erzählstruktur

 

  

Bernhard Teuber u. Wolfram Ette (Hrsg.): Glücksritter ‒ Risiko und Erzählstruktur. Paderborn: Wilhelm Fink (ersch. am 11. Mai 2021).

Abenteuer in der Moderne

 

 

Oliver Grill u. Brigitte Obermayr (Hrsg.): Abenteuer in der Moderne. Paderborn: Wilhelm Fink2020.

Abenteuer. Erzählmuster, Formprinzip, Genre

 

Martin von Koppenfels u. Manuel Mühlbacher (Hrsg.): Abenteuer. Erzählmuster, Formprinzip, Genre. Paderborn: Wilhelm Fink, 2019.

Volltext als PDF