Forschergruppe „Philologie des Abenteuers“
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Schwerpunkte

Die Schwerpunkte enthalten die drängendsten Fragen einer Philologie des Abenteuers. Sie bilden die Schauplätze ab, an denen die gemeinsame Forschung stattfindet, und richten die Arbeit der Teilprojekte auf bestimmte Felder aus. Jedes Teilprojekt ist zwei Schwerpunkten zugeordnet.

Dabei bildet

  • der Schwerpunkt Abenteuer und Moderne den historischen Fokus der Gruppe,
  • der Schwerpunkt Triebkräfte des Erzählens den literaturpsychologischen,
  • der Schwerpunkt Kontingenz und Kohärenz den narratologischen
  • und der Schwerpunkt Abenteuer und Fiktion den literaturtheoretischen Fokus